VERMITTLUNGSABLAUF »

KATZEN »
• JUNGKATZEN »
• STUBENTIGER »
• FREIGÄNGER
• SENIOREN »
• SAMTPFOTEN MIT HANDICAP »
• PATEN GESUCHT »

HUNDE »
KLEINTIERE »
PFLEGESTELLEN GESUCHT »
WIR SIND VERMITTELT »
 

Unsere Freigänger


Lina
   
Alter: ca. 05/2015
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Status: Fundtier
   

Unsere weiß-grau-getigerte Lina ist eine Diva. Die schätzungsweise im Mai 2015 geborene Miez kam als Fundtier zu uns und zeigte rasch, dass sie auf den Kontakt zu Artgenossen wenig Wert legt. Zudem vermisst sie ihren Freigang. Lina sucht einerseits den Kontakt zu uns Meschen, andererseits ist sie manchmal etwas grob und zeigt schnell ihre Krallen. Ob dies auf die Situation im Tierasyl zurückzuführen ist oder sie vom Charakter her einfach etwas speziell ist, könnten wir noch nicht genau sagen. Im neuen Zuhause von Lina sollten keine kleinen Kinder leben und es sollte ihr Freigang ermöglicht werden, damit Lina ihr Temperament ausleben kann.

 
 
Willy
   
Alter: geb.ca.2008
Geschlecht: männlich
Kastriert: Ja
Status: Fundtier
 

Mitte April wurde Willy bei uns im Tierasyl aufgenommen. Er kam als Fundtier zu uns und hat sich sicherlich schon einige Zeit draußen herumgetrieben. Den Kontakt zu uns scheut er. Wir nehmen an, dass er zu Menschen bisher kaum Kontakt hatte. Sicherlich stromerte der Räuber, dem vorn auch ein Zähnchen fehlt, stets draußen herum. Bei uns hält er sich am liebsten an einem sonnigen Plätzchen im Freigehege auf. Da er dort, wo er bisher lebte nicht bleiben konnte, suchen wir auf diesem Weg ein neues Zuhause für ihn. Es sollten hier keine anderen Katzen leben und die neuen Dosenöffner sollten bereits Katzenerfahrung besitzen.

 
 
Otto (li.) & Otilie (re.)
   
Alter: geb. ca.09/ 2016
Geschlecht: männlich / weiblich
Kastriert: Ja
Status: Fundtiere
vernetzter Balkon: ja
 

Die Geschwister sind seit Anfang Mai bei uns im Tierasyl und kamen als Fundtiere zu uns. Otto und Otilie sind noch sehr scheu und benötigen deshalb Katzenfreude, die schon etwas Erfahrung haben und wissen, dass es etwas dauern kann, bis die beiden zutraulicher werden. Geboren wurden beide im Herbst 2016 und wir möchten sie in eine ruhige Wohngegend vermitteln, wo Freigang möglich ist. Otilie hat durch die erste Zeit die sie wild draußen lebte eine Trübung im Auge davongetragen. Sie kann gut damit leben und es ist derzeit keine Behandlung notwendig. Wir freuen uns auf alle Interessenten, die die beiden tabbygrauen Fellnasen kennenlernen möchten.

Otto & Otilie können auch einzeln vermittelt werden.

 
Minka-Pauline
   
Alter: ca. 2011
Geschlecht: weibllich
Kastriert: Ja
Status: Abgabetier
   

Ja wer steckt denn hier die Zunge heraus, wenn die Kamera versucht sie in Szene zu setzen? Minka-Pauline - so ein Frechdachs - hatte großes Interesse am Fotografieren. Die hübsche Miez ist bereits zum zweiten Mal zu Gast bei uns im Tierasyl. 2014 wurde sie vor einem Supermarkt gefunden und kam zu uns. Damals war sie ca. 3 Jahre alt. Rasch fand Minka-Pauline ein neues Zuhause, in dem sie aufgrund von Trennung nun aber nicht mehr bleiben kann. Die schwarz-weiße Fellnase ist Freigang in ruhiger Gegend gewohnt. Sie ist neugierig, kontaktfreudig und lieb. Wer sie kennenlernen möchte, sollte schnell bei uns im Tierasyl vorbeischauen.

 
 

 

zooplus.de

       
         
 
   
 
Spendenkonto:

Sparkasse Chemnitz

IBAN: DE45 870 50000 3510 0018 41
BIC: CHEKDE81XXX



letzte Aktualisierung 10.08.2017