VERMITTLUNGSABLAUF »

KATZEN »
• JUNGKATZEN »
• STUBENTIGER »
• FREIGÄNGER
• SENIOREN »
• SAMTPFOTEN MIT HANDICAP »
• PATEN GESUCHT »

HUNDE »
KLEINTIERE »
PFLEGESTELLEN GESUCHT »
WIR SIND VERMITTELT »
 

Unsere Freigänger


Gerdi
   
Alter: 24.05.2015
Geschlecht: männlich
Kastriert: Ja
Status: Fundtier
   

Gerdi kam als Fundkatze zu uns. Über seine Vorgeschichte ist daher leider nicht viel bekannt. Der hübsche Kater ist momentan noch recht schüchtern und fürchtet sich vor unseren Berührungen. Sicher braucht er noch eine Weile, um Vertrauen zu fassen und sich einzugewöhnen. Erfahrungsgemäß eigenen sich derartige Katzen meistens gut für Zweithaltungen, weil sie oft sehr gut mit Artgenossen verträglich sind.

 
Professor Habakuk
   
Alter: geb. ca. 2007
Geschlecht: männlich
Kastriert: Ja
Status: Fundtier
vernetzter Balkon: ja oder Freigang
   

Einen Schönheitspreis wird unser Professor sicher nicht gewinnen aber vielleicht gewinnt er einen Tierfreund für sich, der ihm ein schönes Zuhause bietet ? Der ältere Kater zeigt sich anfangs als ein grummeliger Geselle aber er fasst Vertrauen, wenn man sich ihm nähert, mit ihm spricht und ihm Zuwendung schenkt. Dann lässt er sich streicheln und genießt dies sichtlich. Sein Alter liegt schätzungsweise bei 10-12 Jahren, was er alles schon erlebt hat, bleibt sein Geheimnis. Sein Erscheinungsbild lässt jedoch auf einige Katerkämpfe schließen. Nun sucht der Katzenopi ein ruhiges Zuhause bei lieben Menschen, die ihm noch ein paar schöne Jahre bereiten. Derzeit verhält er sich sehr ruhig und schläft viel, daher könnte man unseren Professor sicher auch in eine Wohnungshaltung mit vernetzten Balkon vermitteln. Die Möglichkeit zum Freigang wäre jedoch auch eine Option.

 
Smartie
   
Alter: geb. 05/2016
Geschlecht: männlich
Kastriert: Ja
Status: Fundtier
   

Vor geraumer Zeit rief uns eine ältere Dame zur Hilfe. Smartie kam immer wieder auf ihr Grundstück, vertrug sich aber leider überhaupt nicht mit ihrem eignen Kater. Da Smartie auch unkastriert war, wurde dies immer mehr zum Problem, sodass sie uns schließlich darum bat, den Kater aufzunehmen. Smartie ist schätzungsweise ein reichliches Jahr alt und ist gegenüber Menschen noch sehr zurückhaltend. Da er bisher anscheinend immer draußen gelebt hat, wäre eine Vermittlung mit Freigang in ruhiger Gegend möglich. Diesem voraus sollte jedoch eine ausreichend lange Eingewöhnungszeit gehen, sodass er seine Scheu verliert und auf seine Menschen bezogen ist. Da er bei uns, trotz Freigehege wenig die Möglichkeit nutzt, rauszugehen, wäre auch eine Vermittlung in Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon denkbar. Wichtig ist, dass die neuen Besitzer von Smartie etwas Katzenerfahrung haben und ihm Zeit geben, sich einzuleben. Wir freuen uns auf alle Interessenten, die den grau-weißen kleinen Kerl kennen lernen wollen. Übrigens ist der hübsche Kater inzwischen sehr gut verträglich mit Artgenossen, er hat sogar schon einen Freund bei uns gefunden. Deshalb steht der Vermittlung in eine Zweit- haltung nichts im Wege - ganz im Gegenteil wir würden dies sogar bevorzugen, weil er sich von einer zahmen Samtpfote als Weggefährte, sicherlich noch so einiges abschauen könnte.

 
Mietzi
   
Alter: geb. ca. 2013
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Status: Abgabetier
   

Fleißiger Mäusefänger sucht Menschen mit viel Geduld und dem gewissen Händchen für nicht ganz einfache Samtpföchten ! Mietzi ist eine wunderhübsche Katze, die lange Zeit in einer größeren Katzengruppe auf dem Grundstück älterer Menschen lebte. Die Besitzer dieser Tiere mussten Ende 2017 ihr Haus verkaufen. Allerdings stellte sich dann die Frage "wohin mit den Katzen" ? 4 der insgesamt 8 Katzen haben wir bei uns aufgenommen. Mietzi ist leider immer noch eine recht scheue Katzendame, die alles aus sicherer Entfernung beobachtet und sich jeglichen Streichelversuchen entzieht. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass sie im Laufe der Zeit in einer häuslichen Umgebung und einer festen Bezugsperson, mehr an Vertrauen gewinnen wird. Ideal wäre die Vermittlung in eine Zweithaltung, damit sich Mietzi an einer zahmen Katze orientieren kann. Nach entsprechender Eingewöhnungszeit wünscht sich Mietzi natürlich auch wieder Freigang in ruhiger Gegend. Bitte geben Sie der ca. 5 jährigen Katzendame eine Chance.

 
 

 

zooplus.de

       
         
 
   
 
Spendenkonto:

Sparkasse Chemnitz

IBAN: DE45 870 50000 3510 0018 41
BIC: CHEKDE81XXX



letzte Aktualisierung 20.02.2018