VERMITTLUNGSABLAUF »

KATZEN »
• JUNGKATZEN »
• STUBENTIGER »
• FREIGÄNGER »
• SENIOREN »
• SAMTPFOTEN MIT HANDICAP
• PATEN GESUCHT »

HUNDE »
KLEINTIERE »
PFLEGESTELLEN GESUCHT »
WIR SIND VERMITTELT »
-
 
Samtpfoten mit Handicap
Es kommt öfters vor, dass wir Katzen mit einem Handicap bei uns zur Vermittlung haben. Katzen kommen jedoch mit Behinderungen meistens gut klar, sie arrangieren sich schnell mit ihrem Handicap und haben damit kaum Probleme. Bedauerlicherweise werden diese Tiere bei Vermittlungen öfters gemieden, die gesunden Tiere werden ihnen vorgezogen. Umso mehr freuen wir uns, wenn sich Tierfreunde auch für diese Kätzchen interessieren, die ebenso sehr liebenswert und gutmütig sind.
Wer schenkt diesen verschmusten Fellnasen ein Zuhause ?

 
Rambo-reserviert
   
Alter: geb. 2006
Geschlecht: männlich
Kastriert: kastriert
Status: Abgabetier
vernetzter Balkon: Balkon nicht zwingend erforderlich
Handicap: Niereninsuffizienz, taub
 

Wir suchen dringend ein gemütliches Zuhause für unseren 15 jährigen Katzenopi Rambo. Vor vielen, vielen Jahren durfte Rambo aus dem Tierasyl aus- und bei seinem damaligen Besitzer einziehen. Jetzt, wo sich Familienzuwachs
ankündigte entschied man sich, Rambo mit seinen 15 Jahren, wieder zurück in unsere Obhut zu geben. Anfangs verstand der alte Kater gar nicht was um ihn herum geschah. Zunächst musste er dringend tierärztlich versorgt werden. Er kam mit einer schweren Ohrenentzündung, die jedoch allmählich ausheilt. Allem Anschein nach, ist Rambo aber taub. Ein weiteres Problem ist eine diagnostizierte Niereninsuffizienz. Es geht ihm aber relativ gut damit, er hat guten Appetit und freut sich über jede Zuwendung die er bekommen kann. Wegen seines hohen Alters und eventuell auftretender gesundheitlicher Auffälligkeiten, räumen wir eventuellen Interessenten
die Möglichkeit ein, einen Dauerpflegevertrag mit uns zu schließen. In diesem Fall übernimmt unser Verein notwendige tierärztliche Behandlungen, welche allerdings bei unserer Vereinstierärztin in Chemnitz / Euba erfolgen müssten. Bitte haben Sie ein Herz für unseren alten Rambo! Alles was er sich wünscht ist ein gemütliches Plätzchen bei Katzenfreunden, die ihm einen schönen Lebensabend bereiten.

 
Conny-reserviert
   
Alter: geb.ca. 2011
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Status: Abgabetier
Freigang/
vernetzter Balkon:
Balkon
Handicap: Neigung zu Blasensteinen
   

Vor vielen Jahren befand sich die hübsche Katzendame schon einmal als Gast in unserem Tierasyl. Damals stellten wir bei der lieben Miez gesundheitliche Beeinträchtigungen fest, sodass wir sie auf einer Dauerpflegestelle unterbrachten. Leider ist nun ihr Besitzer selbst schwererkrankt und kann sich nicht mehr um seine liebe Samtpfote kümmern. Conny befindet sich deshalb wieder bei uns und braucht
dringend ein liebevolles und fürsorgliches Zuhause. Gesundheitlich geht es ihr momentan gut, sie neigt jedoch zu Blasensteinen. Aktuell ist Conny beschwerdefrei und war es auch die ganzen letzten Jahre. Dennoch sollte das Tier unter regelmäßiger tierärztlicher Kontrolle stehen. Conny ist ein gutmütiges und ruhiges Tier, das sich gern streicheln lässt. Wir wünschen uns ein ebenso ruhiges Zuhause bei erfahrenen Katzenhaltern, wo sie viel Zuwendung und Fürsorge erfährt. Aufgrund ihrer Vorerkrankung bieten wir an, einen Dauerpflegevertrag mit Kostenübernahme für anfallende Tierarztkosten ( bei unserer Vereinstierärztin in Chemnitz / Euba )abzuschließen.

 
Aila
   
Alter: geb.ca. 2005
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Status: Abgabetier
Freigang/
vernetzter Balkon:
Balkon
Handicap: Autoimmunerkrankung
   
Leider konnte es der älteren Miez namens Aila deren Alter schätzungsweise bei ca. 14-16 Jahre liegt, nicht erspart bleiben, bei uns im Tierasyl untergebracht zu werden. Aila kam mit großen offenen Wunden im Gesicht zu uns. Nach ersten tierärztlichen Untersuchungen bestätigte sich unser Verdacht - Aila leidet an einer Autoimmun- erkrankung, hier kommt es bei ihr ohne medikamentöse Behandlung zu massiven Hautproblemen und Juckreiz. Aktuell wird Aila u.a. mit Prednisolon behandelt, was gut hilft. Inzwischen heilen Ailas Wunden ab, sodass wir uns allmählich auf die Suche nach einer Dauerpflegestelle für die Miez begeben möchten. Die gutmütige und sehr menschenbezogene Katze braucht ein fürsorgliches und ruhiges Zuhause bei katzenerfahrenen Haltern, die sich vor der täglichen Medikamenteneingabe nicht scheuen. Sicherlich wird Aila dauerhaft Prednisolon benötigen, sie nimmt es aber recht gut übers Futter auf. Trotz guter Entwicklung kann es aber hin und wieder vorkommen, dass die Samtpfote unserer Tierärztin vorgestellt werden muss. Wir möchten deshalb einen Dauerpflegevertrag abschließen und würden anfallende Behandlungskosten und Kosten für Medikamente übernehmen. Wer hat ein Herz für die hübschen Katzenomi ?
 
 
 

zooplus.de

       
         
 
   
 
Spendenkonto:

Sparkasse Chemnitz

IBAN: DE45 870 50000 3510 0018 41
BIC: CHEKDE81XXX


Letzte Aktualisierung 02.04.2021