VERMITTLUNGSABLAUF »

KATZEN »
• JUNGKATZEN »
• STUBENTIGER
• FREIGÄNGER »
• SENIOREN »
• SAMTPFOTEN MIT HANDICAP »
• PATEN GESUCHT »

HUNDE »
KLEINTIERE »
PFLEGESTELLEN GESUCHT »
WIR SIND VERMITTELT »
 
Stubentiger warten auf ein kuschliges Zuhause

 
Miezi
   
Alter: geb. 2002
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Status: Abgabetier
vernetzter Balkon: Balkon nicht zwingend erforderlich
 
Für so betagte Katzen wie Miezi eine ist, ist die Unterbringung in einem Tierheim immer eine sehr traurige Situation. Viele Jahre lebte Miezi wohl behütet bei ihrer Besitzerin, wegen gesundheitlicher Gründe musste sich diese, nun von Miezi trennen. Die gutmütige Kuschelkatze sucht auf diesem Weg ganz dringend, wieder ein neues Zuhause, wo sie ihren Lebensabend verbringen darf. Miezi wünscht sich ein ruhiges Zuhause, wo sie als Einzelkatze leben darf. Wer hat ein Herz für die süße Katzenomi und schenkt ihr noch ein paar schöne Jahre ?
 
 
Campino (li.) & Billy (re.)
   
Alter: geb. 2012
Geschlecht: beide männlich
Kastriert: Ja
Status: Abgabetiere
vernetzter Balkon: ja
 

Die beiden liebenswerten Kater sind 6 Jahre alt und wurden wegen Allergie bei uns abgegeben. Bisher wohnten Campino und Billy in Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon. In eine solche möchten wir sie auch gern wieder vermitteln. Campino und Billy sind aufgeweckt und konaktfreudig. Beide lieben es mit ihren Besitzern zu schmusen, sind aber auch sehr aktiv und fetzen immer mal wieder durch die Wohnung. Kinder können im neuen Zuhause der beiden Fellnasen gern leben, sollten aber bereits im Schulalter sein. 

 
   
 
Ede (li.) & Elyssa (re.) - auch getrennt vermittelbar
   
Alter: geb. 01.09.2017
Geschlecht: männlich / weiblich
Kastriert: nein
Status: Fundtiere
vernetzter Balkon:  
 
Im Herbst 2017 nahmen wir diese kleinen Rabauken bei uns auf. Zuvor stromerten sie zusammen mit ihrer Mutti wochenlang herum, bis sich ein Katzenfreund fand und die kleine Familie zu uns brachte. Das Duo spielt, tobt und kuschelt gern miteinander, vor uns Menschen jedoch haben die Katzenkinder noch große Angst. Elyssa macht zwar inzwischen Fortschritte, sie wird immer neugieriger und schmiert herum, wenn ein Pfleger das Zimmer betritt. Außerdem nimmt sie Leckerlis aus der Hand. Bei ihr dauert es sicherlich nur kurze Zeit im neuen Heim, bis sie zutraulich wird. Ede hingegen ist der ängstlichere von beiden. Er traut sich noch nicht so recht aus seinem sicheren Versteck. Mit viel Liebe, Zuwendung und Einfühlungsvermögen wird es im Laufe der Zeit aber auch bei ihm gelingen, sein Vertrauen zu gewinnen. Wir streben eine gemeinsame Vermittlung an.
 
 
Gerry (li.) & Pippi (re.)
   
Alter: geb. 2012
Geschlecht: männlich / weiblich
Kastriert: Ja
Status: Abgabetiere
vernetzter Balkon:  
 

Das hübsche und liebenswerte Katzenpärchen Gerry und Pippi wurde vor einigen Wochen bei uns abgegeben. Anfangs ist es den beiden Katzen sehr schwergefallen sich bei uns einzuleben aber allmählich gewöhnen sie sich an die neue Umgebung. Gerry ist der neugierigere von beiden, hat man sein Vertrauen gewonnen, zeigt er sich als total verschmuster, liebenswerter Kuschelkater. Pippi ist noch etwas zurückhaltender und sucht stets die Nähe und den Schutz ihres "großen" Freundes Gerry. Aber sicherlich wird auch das niedliche Katzenmädchen in absehbarer Zeit und bei fürsorglicher und liebevoller Pflege in einem neuen Zuhause, sich ebenso wieder als neugierige und kontaktfreudige Katze zeigen. Zu Gerry gibt es noch zu sagen, dass er ein echter Pfundskerl ist. Während das 2012 geborene Katzenmädchen eine normale Statur hat, bringt ihr gleichaltriger Freund Garry viel zu viel Gewicht auf die Waage. Katzen abnehmen zu lassen, ist ein sehr schwieriges Vorhaben, dass man mit viel Geduld und Vorsicht durchführen muss, ansonsten können sie schnell krank werden. Für Garry ist mehr Bewegung wirklich wichtig.
Wir suchen erfahrene Katzenfreunde, die sich den beiden Annehmen wollen. Gern stehen wir beratend zur Seite.

Fernsehbeitrag zu "Gerry & Pippi" im Chemnitz Fernsehen .... > hier ansehen

 
Ella
   
Alter: geb. ca.2013
Geschlecht: männlich
Kastriert: Ja
Status: Abgabetier
vernetzter Balkon: ja oder Freigang
   

In einem unserer Vermittlungszimmer sitzt derzeit die zurückhaltende Ella. Sie kam als Fundtier zu uns ins Tierasyl. Geboren wurde die weiß-graue Miez schätzungsweise 2013. Weder mit den anderen Katzen noch mit uns Menschen sucht sie derzeit Kontakt. Für Ella suchen wir ein ruhiges Zuhause bei katzenerfahrenen Dösenöffnern, die ihr ausreichend Zeit geben sich einzuleben und Kontakt zu knüpfen. Wir freuen uns auf alle Interessenten, die Ella kennenlernen wollen und bei uns im Tierasyl vorbeischauen.

 
Bruni
   
Alter: geb. ca. 2004
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Status: Fundtier
Handicap: Schilddrüsenüberfunktion
vernetzter Balkon: Balkon nicht zwingend erforderlich
   

Welche bewegende Geschichte Katzenomi Bruni mit ihren schätzungsweise 14 Jahren bereits erlebt hat, kann sie uns leider nicht verraten. Erst wurde angenommen, dass sie eine jüngere Miez ist, bis die Tierärztin feststellte, dass sie eine Schilddrüsenüberfunktion hat und deshalb so mager und zart aussieht. Eine aufmerksame Passantin entdeckte Bruni in der Nähe einer Straße und hatte Angst, dass ihr etwas zustoßen könnte. Deshalb brachte sie sie zu uns. Seit Bruni nun bei uns versorgt wird, hat sie schon sichtbar zugenommen. Sie genießt jede Streicheleinheit, kommt sofort auf jeden zu der sich ihr nähert und liebt es zu schmusen und gestreichelt zu werden. Da uns das liebenswerte und zutrauliche Wesen von Bruni zeigt, wie sehr sie sich Menschen wünscht, die für sie da sind und gemeinsam mit ihr die Zeit verbringen, machen wir uns nun auf die Suche nach einem neuen Zuhause für die kuschelige Fellnase.

 
Felix
   
Alter: geb. 2006
Geschlecht: männlich
Kastriert: Ja
Status: Abgabetier
vernetzter Balkon: Balkon nicht zwingend erforderlich
   

Der 12 jährige schwarz-weiße Kater Felix war vor vielen Jahren bereits schon einmal Gast in unserem Tierasyl. Jetzt nach vielen gemeinsamen Jahren mit seinem Besitzer, wurde Felix bei uns abgegeben. Anfangs bestand bei Felix der Verdacht auf Diabetes, dies hat sich jedoch nicht bestätigt, momentan sind seine Blutwerte völlig normal. Der Katzenopi hat sich in der ersten Zeit sehr zurückgezogen und er zeigt uns auch, dass er sich nicht viel aus seinen Artgenossen macht. Umso mehr bevorzugt er menschliche Nähe und seine täglichen Kuschelstunden mit ihm. Der ruhige Kater hat ein ganz liebes und sanftes Wesen, er schmust gern und wünscht sich ein ebenso ruhiges Zuhause, idealerweise bei älteren Menschen.

 
 
   
 
Kasper & Bomber
   
Alter: Kasper geb. 12/2011 / Bomber geb. 06/2006
Geschlecht: beide männlich
Kastriert: Ja
Status: Abgabetiere
vernetzter Balkon: Balkon nicht zwingend erforderlich
 
Erst kürzlich wurden die gutmütigen Tiere wegen Trennung ihrer Besitzer bei uns abgegeben. Die ruhigen aber ganz liebenswerten Schmusekater sind derzeit sehr unglücklich bei uns. Insbesondere Kasper frisst ganz schlecht und kommt mit der Situation nur sehr schwer zurecht. Wir hoffen, dass wir rasch wieder ein liebevolles Zuhause für diese menschenbezogenen Katzen finden.
 
Luna
   
Alter: geb. 06/2016
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Status: Abgabetier
vernetzter Balkon: Balkon nicht zwingend erforderlich
   

Die 2 jährige Luna kam zu uns, weil sie sich schon seit längerer Zeit in ihrer Familie nicht mehr wohlfühlte. Nachdem Nachwuchs die Familie vergrößerte und anschließend ein Umzug stattfand, zog sich Luna immer mehr zurück. Letztendlich beschlossen ihre Besitzer schließlich, Luna bei uns abzugeben. Wir möchten uns nun auf die Suche nach einem neuen liebevollen Zuhause für die BKH Dame begeben. Ihr fällt es schwer, sich bei uns einzugewöhnen. Luna braucht erfahrene Katzenbesitzer die viel Ruhe und Geduld für diese wunderschöne Miez aufbringen können. Wir möchten die Miez in einen kinderlosen Haushalt vermitteln. Weil sich Luna aktuell noch in tierärztlicher Behandlung befindet, kann sie erst ab ca. 15.10. vermittelt werden.

 
Willi
   
Alter: geb. 06.07.2011
Geschlecht: männlich
Kastriert: Ja
Status: Abgabetier
vernetzter Balkon: Balkon nicht zwingend erforderlich
   

Vor 7 Jahren vermittelten wir Willi als Katzenkind. Wegen aufgetretener Allergie musste der ruhige, ältere Kater nun leider wieder bei uns abgegeben werden. Willi ist ein sehr liebes und verschmustes Tier, er kuschelt gern und freut sich über jede Zuwendung die man ihm schenkt. Da Willi bisher als Zweittier lebte, könnte er auch wieder in eine Zweithaltung vermittelt werden. Dies ist aber kein Muss.

 
Schnucki
   
Alter: geb. ca. 2010
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Status: Abgabetier
vernetzter Balkon: Balkon nicht zwingend erforderlich
   

Das Alter der hübschen schwarz-weißen Katzendame wird auf 8-10 Jahre geschätzt. Schnucki´s Besitzerin ist verstorben, Angehörige konnten uns leider kaum Angaben zu der Miez machen. Wir haben Schnucki jedoch bis jetzt als eine sehr liebenswerte, freundliche und menschenbezogene Samtpfote kennengelernt. Sie hat ein ruhiges Wesen und sucht ein ebenso ruhiges Zuhause bei älteren Menschen.

 
 
Danny & Beth
   
Alter: geb. 07/2017
Geschlecht: männlich / weiblich
Kastriert: Ja
Status: Abgabetiere
vernetzter Balkon: ja
 
Das unzertrennliche Geschwisterpaar Danny & Beth wurde kürzlich von ihrer Besitzerin bei uns abgegeben. Beide Tiere sind noch etwas ängstlich und fangen erst langsam an, sich einzugewöhnen. Ansonsten sind die hübschen Stubentiger jedoch ganz liebe, sanfte und freundliche Tiere, die sich gern streicheln und verwöhnen lassen.
 
Jessica
   
Alter: geb. 05/2016
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Status: Abgabetier
vernetzter Balkon: Balkon nicht zwingend erforderlich
   

Die 2 jährige Jessica stammt aus einem größeren Katzenbestand, dessen Besitzer leider verstorben ist. Wir erklärten uns bereit, einen Teil der Tiere bei uns aufzunehmen. Jessica ist bisher nur die reine Wohnungshaltung gewöhnt. Bei uns zeigt sie sich momentan noch als zurückhaltend und schreckhaft, die fremde Umgebung, andere Menschen und Gerüche machen ihr zu schaffen. Wir hoffen, dass sich die Miez rasch einleben und uns und möglichen Interessenten gegenüber, aufgeschlossener und zugänglicher wird. Denn eigentlich soll sie eine ganz liebe und freundliche Katzendame sein.

 
Irmi
   
Alter: geb. ca. 05/2017
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Status: Fundtier
vernetzter Balkon: ja oder Freigang
   

Aufmerksamen Katzenfreunden hat es Irmi zu verdanken, dass sie sich nun in unserer Obhut befindet. In einer Gartenanlage wurde die junge Katze Mitte August gesichtet, im Schlepptau hatte die zarte Miez 6 Katzenkinder, um die sie sich kümmern musste. Da die zahme Katzenmutti mit ihren Babys ein richtiges Zuhause bekommen sollte, wurden die 7 Samtpfötchen eingefangen. Inzwischen muss sich Irmi nicht mehr um ihren Nachwuchs kümmern, denn die Kleinen können ab sofort auf eigenen Pfötchen stehen und die Welt entdecken. Die freundliche und ganz menschenbezogene Katzenmutti kann sich nun also auf die Suche nach einem Zuhause machen. Auf uns wirkt Irmi recht ruhig und genügsam, sodass eventuell auch eine reine Wohnungshaltung in Frage kommen könnte. Ergibt sich jedoch die Vermittlung zu einer Familie mit Haus und Grundstück, ist dies auch eine Option. Wir freuen uns auf Interessenten die unsere Irmi kennenlernen möchten !

 
 

 

zooplus.de

       
         
 
   
 
Spendenkonto:

Sparkasse Chemnitz

IBAN: DE45 870 50000 3510 0018 41
BIC: CHEKDE81XXX

letzte Aktualisierung 23.09.2018