VERMITTLUNGSABLAUF »

KATZEN »
• JUNGKATZEN »
• STUBENTIGER »
• FREIGÄNGER
• SENIOREN »
• SAMTPFOTEN MIT HANDICAP »
• PATEN GESUCHT »

HUNDE »
KLEINTIERE »
PFLEGESTELLEN GESUCHT »
WIR SIND VERMITTELT »
 

Unsere Freigänger


Lissy
   
Alter: geb. 04/2021
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Status: Abgabetier
   

Die hübsche Lissy ist ein ganz süßes einjähriges Katzenmädel. Sie stammt aus einem Katzenhaushalt mit noch 2 weiteren Tieren und ist somit Artgenossen gewöhnt. Leider musste sich jedoch ihre Besitzerin von ihr trennen. Lissy ist eigentlich ein liebes Tier, anfangs reagiert sie aber recht schüchtern und braucht etwas Zeit zur Eingewöhnung. Für Kleinkinder scheint uns Lissy wegen ihres schreckhaften Wesens eher ungeeignet.

 
Mozart
   
Alter: geb.ca. 2020
Geschlecht: männlich
Kastriert: Ja
Status: Fundtier ( derzeit auf Pflegestelle untergebracht )
   

Mozart übernahmen wir von einem verwilderten Gut aus dem Chemnitzer Umland. Dort bestand keinerlei Möglichkeit mehr ihn und seine Gefährtin zu versorgen, sodass wir uns entscheiden mussten, die Tiere zunächst bei uns aufzunehmen. Der junge Kater Mozart dessen Alter schätzungsweise bei 1-2 Jahren liegt ist immer noch ein sehr scheues Tier. Er macht zwar täglich kleine Fortschritte aber von einem zahmen Tier ist er leider noch weit entfernt. Mozart braucht eine ruhige Umgebung, idealerweise eine Haltung wo es bereits eine zahme Samtpfote gibt und keine kleinen Kinder. Er wird im Laufe der Wochen weitere kleine Entwicklungssprünge machen, wie schnell diese gehen, muss man ihm selbst überlassen. Ob Mozart jemals ein Schmusekater wird, können wir nicht versprechen aber wir wünschen uns für den überaus hübschen Jungkater, dass er eine Chance von tierlieben Menschen bekommt, auch wenn er dort vielleicht nur als fleißiger Mäusefänger.

Update:
Damit Mozart sich noch mehr an uns Zweibeiner gewöhnt, haben wir ihn vorübergehend auf einer privaten Pflegestelle unterbebracht. Bei weitergehendem Interesse an dem hüübschen Vierbeiner, nehmen Sie bitte zunächst per E-Mail Kontakt mit uns auf.

E-Mail: kontakt@tierasyl-chemnitz.de

 
Chayenne
   
Alter: geb.ca. 08/2013
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Status: Fundtier
   

Die liebe Katzendame Chayenne lief zusammen mit ihren beiden Kitten im Dezember 2021 einer Familie zu. Nach Schutz und Futter suchend, bettelte die kleine Familie um ein warmes Plätzchen im Haus. Weil die Tiere dort nicht dauerhaft bleiben konnten, wurden wir um Hilfe gebeten. Wir nahmen schließlich die drei schwarzen Kätzchen bei uns auf. Chayennes Babys haben inzwischen ein Zuhause gefunden, auch die Katzenmama war schon einmal vermittelt. Leider stellte sich heraus, dass sie in einer reinen Wohnungshaltung und in Zweithaltung nicht glücklich werden kann. Deshalb wurde sie wieder zu uns zurückgebracht. Nun möchten wir alles richtig machen und für die schöne schwarzen Miez, die
inzwischen auch sehr gesund und gepflegt ausschaut, ein festes und dauerhaftes Zuhause suchen. Dieses Zuhause sollte möglichst ein Haus in einer ruhigen Wohnsiedlung mit der Möglichkeit zum Freigang, sein. Chayenne kommt auf uns Zweibeiner nicht sofort zu, ihre anfängliche Skepsis hat sie noch nicht vollständig abgelegt. Sie lässt sich aber bereits vorsichtig streicheln, manchmal huscht sie
einem aber noch davon. Eine häusliche Umgebung sowie eine feste Bezugsperson wird ihr sicher helfen ihre restliche Scheu vor uns Menschen abzubauen. Chayenne wird dann ganz schnell merken, wie schön das Zusammenleben mit uns Zweibeinern sein kann. Es sollte sich jedoch um einen ruhigen, kinderlosen Haushalt handeln.

 
Miez
   
Alter: geb.ca. 08/2014
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Status: Abgabetier
   

Die liebe Glückskatze wurde von ihrem Besitzer bei uns abgegeben, weil er sich wegen zeitlicher Gründen nicht mehr gut um sein Tier kümmern konnte. Miez ist ein ganz freundliches und aufgeschlossenes Kätzchen. Sie war bisher ihren täglichen Freigang gewöhnt, wünscht sich aber natürlich auch ein schönes Kuschelplätzchen im Haus. Wir freuen uns auf Interessenten die unsere Miez kennenlernen möchten!

 
 
August ( li. ) & Fritz ( re. )
   
Alter: geb. 06/2021
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Status: Abgabetiere
 

Im Sommer 2021 nahmen wir August & Fritz als ganz kleine Katzenkinder bei uns auf. Die Kätzchen brauchten zu dem Zeitpunkt noch viel Fürsorge und mussten tüchtig gepäppelt werden. Deshalb brachten wir die beiden auf einer Pflegestelle unter. Dort wuchsen sie heran und entwickelten sich prächtig. Die beiden Kater wurden ein tolles Team und freundeten sich an. Wir machten uns fortan auf die Suche nach einem gemeinsamen Zuhause. Im Januar 2022 war es dann endlich soweit. Eine nette Familie adoptierte die zwei Dauerschmuser und nahm sie bei sich auf. Leider erhielten wir kürzlich den Anruf, dass man die beiden nun doch lieber wieder zurückgeben möchte, die Lebensumstände hatten sich geändert. Nach nur 4 Monaten zogen Fritz & August wieder bei uns ein. Wir wünschen uns nun von ganzem Herzen, dass es für die beiden lieben Kater doch noch ein Happy End geben wird und sich Katzenfreunde finden, die die Anschaffung von zwei Tieren vorher ganz genau überlegt haben. Fritz & August sind zwei unheimlich menschenbezogene und aufgeweckte Wirbelwinde, ein Zuhause in ruhiger Gegend mit Freigang wäre ideal für die verspielten Jungkater. Interessenten dürfen sich gern zu unseren Öffnungszeiten bei uns melden.

 

 

Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter bzw. der Vorbesitzer und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.
 

 

zooplus.de

       
         
 
   
 
Spendenkonto:

Sparkasse Chemnitz

IBAN: DE45 870 50000 3510 0018 41
BIC: CHEKDE81XXX



letzte Aktualisierung 19.05.2022