VERMITTLUNGSABLAUF »

KATZEN »
• JUNGKATZEN »
• STUBENTIGER »
• FREIGÄNGER
• SENIOREN »
• SAMTPFOTEN MIT HANDICAP »
• PATEN GESUCHT »

HUNDE »
KLEINTIERE »
PFLEGESTELLEN GESUCHT »
WIR SIND VERMITTELT »
 

Unsere Freigänger


Fine
   
Alter: geb. ca. 2018
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Status: Fundtier
   

Im April wurde Fine als Fundtier bei uns abgegeben. Kurze Zeit später zeigte sich, dass die Miez trächtig war. Ihre Babys ließen nicht lange auf sich warten, Fine wurde Katzenmutti von 3 zuckersüßen Kitten. Inzwischen sind die Kleinen groß genug, um die Welt auf eigenen Pfötchen zu entdecken, die hübsche Katzenmutti kann sich deshalb nun auf die Suche nach einem neuen Zuhause begeben. Fine ist anfangs noch etwas schüchtern aber sie fasst bei entprechender Zuwendung und Fürsorge rasch Vertrauen.

 
Mux
   
Alter: geb. 2018
Geschlecht: männlich
Kastriert: Ja
Status: Fundtier
   

Zusammen mit seinen Geschwistern, Mutter und Vater lebte Mux in einer Gartenanlage. Alle Tiere wurde inzwischen kastriert, dabei zeigte sich, dass Mux eigentlich recht zutraulich und kontaktfreudig ist. Er ließ sich streicheln und schmierte beim Füttern stets um die Beine seiner Pflegerin. Somit beschlossen wir, für den 1 jährigen Jungkater ein festes Zuhause zu suchen. Anfangs hat der weiß-graue Kater zwar noch Respekt und faucht auch schon mal aber dies gibt sich im Laufe der Zeit. Ein Zuhause in ruhiger Wohngegend, wo ihm wieder Freigang angeboten werden könnte, wäre schön.

 
Biggy
   
Alter: ca. 04/2019
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Status: Fundtier
   
Biggy ist ein aufgeschlossenes und sehr kontaktfreudiges Tier, dass sich sehr gern streicheln und verwöhnen lässt. Ihrem Alter entsprechend spielt und tobt die junge Miez gern und ist auch mit Artgenossen gut verträglich. Sie zeigt bei uns täglich, wie sehr sie ihren Freigang vermisst. Deshalb suchen wir für Biggy ein Zuhause in ruhiger Gegend, wo das Herumstromern im Freien für Katzen ungefährlich ist. Natürlich sollte auch ein schönes Plätzchen im Haus nicht fehlen, denn Biggy möchte auch als richtiges Familienmitglied integriert werden.
 
 
 
 
 

 

zooplus.de

       
         
 
   
 
Spendenkonto:

Sparkasse Chemnitz

IBAN: DE45 870 50000 3510 0018 41
BIC: CHEKDE81XXX



letzte Aktualisierung 05.12.2019